Team Securtal – Sorg Rennsport

Motorsport Events – Renntaxi – Fahrerplätze – Coaching – Nürburgring Nordschleife RCN VLN 24h Rennen 24hSeries

Team Securtal – Sorg Rennsport header image 3

Motorsport Team Securtal Sorg Rennsport

Das Team Sorg Rennsport
Benjamin und Daniel Sorg „The Sorg Brothers“ betreiben bereits seit 1990 Motorsport. Nach den Anfängen im Kartsport, wechselt Daniel 1995 bereits
mit 19 Jahren in den Tourenwagensport. Nur 3 Jahre später, als Benjamin KFZ-Mechaniker wird, gründen die Brüder ein eigenes Motorsport Team, zu
dem Familie und Freunde gehören, die ebenso mit viel Herzblut dabei sind.
Beginnend mit einem kleinen Citroen AX Sport, gefolgt von einem Ford Escort RS 2000 16V, wurde ab 2002 mit einem Opel Astra F GSI 16V gefahren
und damit die 24 Stunden Nürburgring 4 mal erfolgreich bewältigt.
Nach einer familiär bedingten Pause kommen die Wuppertaler Brüder zur Saison 2008 mit einem Ford Fiesta ST zurück, um noch im selben Jahr
erstmals auf BMW zu wechseln.
Seitdem wächst der Fuhrpark an BMW Rennfahrzeugen im Jahrestakt stetig an und damit auch die nationalen und internationalen Erfolge in
unterschiedlichen Langstreckenrennen.
Lieblingseinsatzgebiet ist und bleibt die Nordschleife des Nürburgrings, wo in 2015 der bislang 3. Klassensieg beim 24 Stunden Rennen eingefahren
werden konnte.
Doch auch internationale Langstreckenrennen im Rahmen der 24H Series, wie Dubai, Barcelona, Frankreich oder Italien stehen fest im Einsatzplan des
professionellen Familienteams.

Das Engagement mit der Marke BMW, eingesetzt werden u.a. die Modelle M235i Racing, M3 GT4 und 325i, zeigt sich auch im stetigen Erfolg in der
BMW Sports Trophy. Nach Platz 8 in 2013 und Platz 3 in 2014 war der Abschluß als zweitbestes Privatteam weltweit in 2015 eine wunderbare Krönung.

Für die Saison 2016 wurde der Fuhrpark um einen neuen Porsche Cayman S, für die größte Produktionswagenklasse V6, erweitert.

Eine tolle Basis für weiteren Erfolg in der Zukunft!

Unser Team:

Fahrer, aktuelle und ehemalige:

Erik Berggren
Anders Fjordbach
Thomas Fjordbach
Thomas Jäger
Peter Haener
Frank Elsässer
Stefan Beyer
Oliver Bender
Friedhelm Mihm
Heiko Eichenberg
Victor Smolski
Paul Follett
Dominik Grudzien
Philipp Leisen
Benjamin Palubitzki
Peter Larsson
Rene Steurer
John Black
Johan Rosen
Vasily Gryazin
Alexey Veremenko
Sergej Borisov
Ivan Samarin
Rolf Kuni
Alexandre Imperatori
Lorenzo Rocco
Hans-Joachim Legermann
Peter Schepanek
Paolo Necchi
Dominik Greb
Christian Linnek
Uwe Legermann
Jana Meiswinkel
Ferdinand Baratella
Gianvito Rossi
Alfredo Varini
Diego Romanini
Olli Hönig
Alexander Rappold
Manuel Passberger
Thierry Limpach
Sascha Pilz
Jan Heiler
Rainer Hamacher
Gero Noehl
Valentin Hummel
Martin Gaus
Dietmar Henke
Stefan Georg Viehmann
Udo Schütt
Kenneth Heyer
Erik Schwarz
Ian Green
Eberhard Katz
Manfred Heuer
Ralf Klein
Christian Marx
Uli Mahler
Bernd Wilmshöfer
Sergio Rodríguez
Juan Cusano
Juan José Garriz
Oscar Fineschi
Rubén Salerno
Gaston Ricardo
Jorge Cersosimo
Omar El Bacha

Helfer & Mechaniker:
Axel, Dominik, Heiko, Lothar, „Sebi“, „Sims“, „Ü-Ei“, Uwe, „Jan-Matthias“, Thomas, Nico, Heiko, Arden, Christian, Sebastian, Kris, Marco, Pascal, …

Fahrerbetreuung:
Danielle Ollig

Datenaufzeichnung:
Lothar Schmidl

Zeitnahme:
Hans Kraß

Gästebetreuung:
Jörg Müller

Die guten Seelen des Teams:
Natascha, Meike, Veronika, Sabine, Ricarda, Kristin

Fotografen:
DS Picture – Daniel Spaar
RingFotoCenter – Björn Fey

Videoproduktion:
rw-media24.de – Jan Wolber

Fahrzeugbeklebung:
Andrea Müller

Das Motorsport Team Sorg Rennsport